Unsere Sprache ist Musik...

King Kong Calls


Pressetext

King Kong Calls wurde 2014 gegründet und trat in der aktuellen Besetzung mit Thomas Niedermayer an der Gitarre und am Mikro, Karen Ellmer am Bass und Florian Dufour-Feronce an den Drums erstmals im Januar 2015 öffentlich auf.

Die straffe, energetische Stil- und Soundmischung aus Heavy-, Blues- und Stoner-Rock, vorgetragen mit ungeheurer Wucht und auf musikalisch hohem Niveau, macht Konzerte der Band zu einem im wahrsten Sinne umwerfenden Hörerlebnis. Wenn King Kong Calls spielt, bekommt der Konzertbesucher einen authentischen und nachhaltigen Eindruck von der Kraft ehrlicher Rockmusik.  

Schnell eroberte sich das Powertrio eine beachtliche Fangemeinde, die bei Heimspielen in Berlin regelmäßig die Säle füllt. Aber auch bei Gigs außerhalb der Hauptstadt werden die Drei von King Kong Calls ihrem Namen gerecht, verblüffen mit ihrer Energie und verzaubern mit eingängigen, raffiniert arrangierten Songs.

Von Anfang an entwickelte die Band eine enorme Kreativität. Ständig entstehen neue Songs. Die Ideen und musikalischen Ansätze kommen von Gitarrist und Sänger Thomas Niedermayer. Sie werden mit individuell geschriebenen Parts von Karen und Florian komplettiert und gemeinsam von allen arrangiert. Bisher liegen zwei EPs vor: „2 Days“, aufgenommen Ende 2014, und „So What“, erschienen im Frühjahr 2016. Während „2 Days“ bereits die großen Ambitionen der Band und ihre ungestüme Art des Musizierens dokumentiert, präsentiert „So What“ eine kompakte Sammlung außerordentlich gelungener, moderner und knackig-harter Rocksongs.  

Das Live-Set von King Kong Calls besteht zum größten Teil aus Eigenkompositionen. Versetzt wird die Setlist mit einigen sorgsam ausgewählten, spannend interpretierten Cover-Songs, die beiläufig Verweise auf die musikalischen Einflüsse der Band geben, etwa Jimi Hendrix, Deep Purple,Rage Against The Machine, MC 5 und Black Sabbath.  

Die Wertschätzung innerhalb der Gemeinde der Musikfreunde und Veranstalter zeigt sich neben umjubelten Konzerten auch in der Verpflichtung als Support des 2016er Berlin-Konzertes von New Model Army sowie des US-amerikanischen Rock- und Blues-Gitarristen Tyler Bryant, der seinerseits kurz darauf die Stadien-Shows von AC/DC und Guns N‘ Roses eröffnete.

Thomas Niedermayer, Jahrgang 1988, begann seinen musikalischen Werdegang einst an den Tasten, brachte sich selbst Gitarre bei und war Frontmann seiner Schul-Bluesband in Ludwigsfelde. King Kong Calls gründete er zusammen mit dem Schlagzeuger Florian Dufour-Feronce und dem Bassisten Matze Pfund.  

Drummer Florian Dufour-Feronce lernte frühzeitig sein Handwerk bei der international bekannten Größe Tom Holm. Es folgten Engagements in verschiedenen Pop-Bands, mit denen es hineinging in die Charts, ins TV und in groß inszenierte Pop-Shows wie The Dome.

 Als Matze Pfund King Kong Calls verließ, kam im Herbst 2014 Karen Ellmer in die Band. Karen hatte zunächst eine klassische Klavierausbildung absolviert. 2003 zog es sie nach London, wo sie das Klavier gegen einen E- Bass austauschte, in verschiedenen Bands spielte und mit neuen musikalischen Einflüssen in Berührung kam. Zu ihren wichtigsten Einflüssen zählt sie Stuart Zender, John Paul Jones und Billy Gould.  

Media Review

„Die Berliner verbreiten zwar durchaus das typische, warme Blues-Flair, gehen aber ähnlich wie einige der frühen Grunge-Bands ohne steifes Vintage-Selbstverständnis an ihre Songs heran und greifen nebenbei auch noch auf Seventies-Hardrock-Elemente zurück.“

ROCK HARD Magazin

„Ein Feuerwerk für jeden Fan astreiner Rockmusik. Mit den superheavy groovenden Basslinien der frisch aus London heimgekehrten Karen Ellmer entstand ein brodelnder Mix aus Sexappeal und Leidenschaft.“

Fanreport

„Selbst die eher balladesken Stücke, bei denen die individuellen instrumentalen Fähigkeiten der einzelnen Mitwirkenden feiner zur Geltung kommen, werden von einer solchen Intensität getragen, dass man nicht zur Ruhe kommen kann und auch nicht will.“

Deutsche Mugge

KONTAKT:

Band:

info@kingkongcalls.de

thomas@kingkongcalls.de

karen@kingkongcalls.de

flo@kingkongcalls.de


Links:

WEBSITE

FACEBOOK


Veröffentlichungen:

  • 2 Days, 2015, Zweiklang Music, EAN 9008798174645

  • So What, 2016, Zweiklang Music, EAN 9008798205424